Neue Power – KIT SC eSports

5 years ago

Der eSport in Karlsruhe hat heute einen wichtigen Schritt in den Breitensport gemacht. Mit seiner neu gegründeten eSports Abteilung ist der KIT SC ein deutscher Vorreiter. Als Zugpferd wird als erstes unser stärkstes League Of Legends Team unter der Fahne des KIT SC antreten, weitere kompetitive Teams werden folgen.

Diese Integration symbolisiert nicht nur nach außen hin die Geschlossenheit und den Zusammenhalt des KIT, sondern bietet unseren Spielern auch das perfekte Umfeld um in den hart umkämpften Wettkämpfen zu siegen.

Die neue Website der Abteilung KIT SC eSports ist als Teil dieser Website zu erreichen. In der Navigationsleiste kann man von nun an zwischen KIT SC eSports und eSUKA wechseln.

Direkt zur Vorstellung der neuen Abteilung geht es hier.

Nico Rausch About the Author

Hey, ich bin Nico! Seit 2015 im Verein aktiv, seit 2018 im Vorstand (wow, ich werde alt!)

Ich gebe hier immer wieder Einblicke in den Verein und aktuelle Entwicklungen.

Es ist wieder soweit: Die Lol Worlds stehen vor der Tür

Unser Final im Kino Und genauso wie in den letzten Jahren auch, laden wir zum jährlichem Public Viewing der Finals ein! Wer wird sich dieses Jahr den begehrten Titel der League of Legends World Champions sichern können? Kommt am 4.11 vorbei und verfolgt das Spektakel live mit 400 weiteren Fans in einer einzigartigen Atmosphäre. Genauso wie letztes Jahr [...]

4 years ago

KIT SC eSports: Remis gegen Darmstadt

„All eyes on us‟ hieß es diesen Sonntag beim Eröffnungsspiel der League of Legends Uniliga Season 4 mit der Partie KIT SC vs D-City Gaming Stars. Die von University eSports Germany (UEG) live übertragene Partie endete nach zwei spannenden Spielen 1:1. Nachdem sich Darmstadt in einer emotionalen und hart umkämpften Relegation gegen unsere dritte Mannschaft [...]

5 years ago