Recap: eSUKA Infoabend

5 years ago

Am 3.Mai fand allsemestrige Infoabend, bei dem Interessierte einen Einblick in die Aktivitäten von eSUKA bekommen, erneut statt.

Dieses Ziel wurde im Mai mehr als nur erreicht. Die Zahl der potentiellen interessierten reichte nicht nur aus reichte aus, um den Multimedia-Hörsaal im Informatik-Gebäude vollständig zu füllen, sondern auch den aktuellen Vorstand rund um Sarah Engel zu überraschen. Über 100 Studierende erschienen, um zu erfahren, wie sie ihr Interesse für den eSports in der Hochschulgruppe einbringen können. Das Programm unserer Hochschulgruppe überzeugte!

Vorstand und Divisonsleiter führten durch den Abend. In einer kurzweilig und unterhaltsam gestalteten Präsentation stellten Sie ihre Divisionen vor und warben für neue Spieler. Nach der Präsentation gab es für alle Interessierten die Möglichkeit, sich mit den Mitgliedern zu unterhalten. Kontakte zu anderen Spielern wurden geknüpft und neue Freundschaften geschlossen. Letzen endlich erhielt jeder die Möglichkeit ihre Mitgliedsanträge auszufüllen und Teil der eSUKA Familie zu werden. Für das leibliche Wohl der Gäste stellte die eSUKA Bier, Brezen und alkoholfreie Getränke zur Verfügung.

Für eSUKA erwies sich der Infoabend als überaus erfolgreich, einige der Teams konnten neue Mitspieler gewinnen. Beispielsweise füllte das neugegründete Zweitligateam eSUKA Ignis ihr Reihen auf. Weiterhin werden neue Divisonen ins Leben gerufen.

Das Team freut sich auf eine spannende Zeit mit allen, deren Herz Grün schlägt – eSUKA Grün!

Ji Luo About the Author

Ji Luo hat leider noch kein Profil eingerichtet.

KIT SC Worlds 2019

408 Gäste zog es am 10. November in das Karlsruher Kino „Universum City“ – Ausverkauft bereits mehrere Tage im Voraus. Grund hierfür war nicht etwa ein neuer Blockbuster, sondern das Finale der League of Legends Worlds. Gemeinsam mit der anwesenden Community ließ sich das Event noch besser und epischer feiern. Ein halber Tag voller Emotionen und Spannung [...]

3 years ago

KIT SC eSports auf der CXT 21: Code Red

Unter dem Projektnamen „In corpore gamor est?“ leisteten wir dieses Wochenende unseren Beitrag zu #GamerSindGainer, einer von Leipzig eSports ins Leben gerufenen Kampagne zur Gesundheit von Gamern. Wir wollen dabei mit einer wissenschaftlichen Studie herausfinden, ob sich die Körperzusammensetzung eines typischen Gamers von der des Durchschnittsbürgers [...]

5 years ago