Recap: Dropzone-Event im AKK

4 years ago

Funktioniert eSport am Campus?

Am 5. April wurde das in Karlsruhe erneut bewiesen. Von 12 bis 16 Uhr lud die eSUKA im AKK zum Spielen ein.
Dank der Unterstützung von Gameforge konnten sich Studenten im Spiel Dropzone miteinander messen.
In packenden 15 minütigen Matches konnten sie einen kleinen Eindruck davon gewinnen, wie sich eSport anfühlt.
Und diese Möglichkeit wurde auch zahlreich genutzt: Das AKK war gut gefüllt und die Spielstationen fast durchgehend besetzt.
Es freut uns, dass das Event so gut ankam und wir hoffen, dass wir in Zukunft weitere Events dieser Art veranstalten können.

In der Gallerie findet Ihr noch einige Impressionen vom Event.

 

Nicolas Banet About the Author

Nicolas Banet hat leider noch kein Profil eingerichtet.

Player Spotlight: Gnorgan

Gnorgan alias Marcel ist Jungler und eines der Gründungsmitglieder des KIT SC eSports. Mit viel LoL-Erfahrung und seiner besonnenen Art unterstützt er das Team als Substitute. Wir beginnen mit unserer Lieblingseinstiegsfrage: Gnorgan, wie lange spielst du League of Legends und seit wann im Jungle? Ich spiele schon seit der Beta League und habe deshalb [...]

4 years ago

UEG UniLiga League of Legends

Die aktuellen Stände der eSUKA LOL Teams auf einen Blick Hakuna konnte einen erwarteten Sieg gegen Momentum Gaming sichern, die zwar mit ausgefeilten Taktiken, aber schwachem persönlichen Spiel 2-0 unterlegen waren Mit einer ärgerlichen Niederlage gegen Phönix UBT gab sich Matata auch diese Woche unsicher und wird nach den verschenkten Spielen weiter [...]

4 years ago