Recap: Dropzone-Event im AKK

4 years ago

Funktioniert eSport am Campus?

Am 5. April wurde das in Karlsruhe erneut bewiesen. Von 12 bis 16 Uhr lud die eSUKA im AKK zum Spielen ein.
Dank der Unterstützung von Gameforge konnten sich Studenten im Spiel Dropzone miteinander messen.
In packenden 15 minütigen Matches konnten sie einen kleinen Eindruck davon gewinnen, wie sich eSport anfühlt.
Und diese Möglichkeit wurde auch zahlreich genutzt: Das AKK war gut gefüllt und die Spielstationen fast durchgehend besetzt.
Es freut uns, dass das Event so gut ankam und wir hoffen, dass wir in Zukunft weitere Events dieser Art veranstalten können.

In der Gallerie findet Ihr noch einige Impressionen vom Event.

 

Nicolas Banet About the Author

Nicolas Banet hat leider noch kein Profil eingerichtet.

LoL: Sieg im Relegationsmatch gegen Bremen

Unser erstes LoL Team konnte am Freitag erfolgreich seinen Erstligaslot gegen Team Uni Bremen verteidigen. In drei souveränen Spielen konnten wir zeigen, dass wir auch zukünftig in die erste Liga gehören. Wir freuen uns sehr, dass sich die intensive Vorbereitung auf die Begegnung gelohnt hat und gratulieren dem Team um Coach Max zum Erfolg! Der Beitrag [...]

3 years ago

Playerspotlight: Liam Noah

Alwin „LiamNoah“ Pohl ist nicht nur Eventvorstand bei eSUKA, sondern neben AngryAndy auch einer der beiden Toplaner beim KIT SC. Alwin ist ein erfahrener Toplaner und hat seinen Championpool mit AngryAndy in den letzten Jahren perfekt abgestimmt. LiamNoah, wie lange spielst du League of Legends und seit wann auf der Toplane? Ich spiele League schon [...]

4 years ago